Wiedereröffnung
nach Umbauarbeiten
am 29.11.2019
Running & Trailrunning

Rund um St. Moritz Laufen und Berglaufen

Laufen ist für viele die ideale Beschäftigung, um den Kopf freizubekommen und nebenbei etwas Gesundes für seinen Körper zu tun. In den letzten Jahren ist es dabei immer beliebter geworden, sich einen kleinen Extra-Kick zu gönnen, indem man nicht bloß auf dem Asphalt seine Meter absolviert, sondern im Gelände seinen Spaß hat. Im Schweizer Engadin muss man auch in den Ferien nicht auf seine Trailrunning-Meter verzichten. Abseits befestigter Pfade läuft man auf angenehm weichen Waldwegen, auf Schotterstraßen, Wiesen und manchmal felsigem Untergrund vor der Kulisse des Bernina-Massivs ins Urlaubsglück.

Klassisches Laufen

Herrliche Jogging-Strecken Rund ums Hotel Cervus

Jogger fühlen sich bei uns im Urlaub genauso wohl wie Bergläufer. Sie müssen gar nicht mal in Richtung Berge aufbrechen, sondern finden gleich vor der Haustüre des Hotel Cervus idyllische Laufstrecken vor: beispielsweise am einen Kilometer entfernten St. Moritzersee, an dessen Uferpromenade es sich herrlich joggen lässt.

Auch auf den Straßen der pittoresken St. Moritzer Altstadt sieht man immer mehr Menschen in Trainingsklamotten, die ihr Sightseeing zur Abwechslung mal laufend absolvieren. Egal, ob Sie den Stadtkern gar nicht verlassen wollen, eine Seerunde bevorzugen oder weitere Kreise durch die umliegende Natur ziehen möchten – das Hotel Cervus-Team hat wertvolle Tipps für empfehlenswerte Laufstrecken!

Vom reinen Vergnügen über Höhentrainings bis hin zum wettBewerb

jeder hat in der Destination Engadin St. Moritz seinen Spass

Trailrunning kann natürlich ehrgeizig betrieben werden, hat aber vor allem auch eine sehr große Genuss-Komponente. Es geht meist weniger um Zeit- und Pulsmessung als vielmehr um das Gesamterlebnis in der Bergnatur. Man genießt die sich verändernde Landschaft und hält am Gipfel bzw. am höchsten Punkt seines Trails erst mal inne, um das Panorama aufzusaugen. Die perfekte Einheit von Sport und Genuss!

Wer allerdings sehr wohl mit Stoppuhr und Pulsmesser bewaffnet ist, sind die Profi-Läufer, die es aus aller Welt ins Höhentrainingsmekka St. Moritz zieht. Mit seiner Höhenexposition von 1.856 Metern liefert es die optimale "Spielwiese" für effizientes Training. Beim spektakulären Engadin St. Moritz Ultraks liefern sich Profis und Ambitionierte dann ein Kräftemessen. Dabei sein – als Teilnehmer oder Event-Besucher – kann man am 5. und 6. Juli 2019!

VITA PARCOURS PONTRESINA

Ideal für den Trailrunning-Einstieg

Wer im Gelände noch nicht viel Erfahrung gesammelt hat und neugierig, aber skeptisch in Richtung Berge schielt, dem sei wärmstens der Vita Parcours in Pontresina ans Herz gelegt. Er ist leicht bewältigbar, gibt erste Einblicke in Trailrunning-Challenges und setzt bereits erste Anreize in den Bereichen Kraft, Ausdauer und Kondition.

  • Start & Ziel: Eingang zum Val Roseg
  • Strecke: 2,6 km
  • Mehrere Übungsstationen

"Laufen Plus" im Sommer in den Bergen

Willkommen im Berglauf-Mekka St. Moritz!

Beim Verwöhnprogramm im Boutiquehotel Cervus erholen sich müde Läuferwaden optimal.